Beim Frühstück kommen die sichersten Ideen

© AA+W - stock.adobe.com

Einsatz von Wasserstoff in der Energieversorgung | 30.11.2021

Im Rahmen der Energiewende kommt Wasserstoff bei der Reduzierung von CO2-Emissionen eine Schlüsselrolle zu. Er lässt sich klimafreundlich durch Nutzung von Strom aus erneuerbaren Energien mithilfe der Elektrolyse durch Aufspaltung von Wasser durch Strom in Sauerstoff und Wasserstoff erzeugen. Wird hierfür ausschließlich grüner Strom genutzt, fällt bei der Produktion kein CO2 an, und der Wasserstoff wird als grün bezeichnet.

Bei vielen Energieversorgungsunternehmen werden bereits Elektrolyseanlagen zur Herstellung von Wasserstoff betrieben. Wasserstoff kann direkt in das Erdgasnetz (Gemisch Erdgas-Wasserstoff) oder auch in reine Wasserstoff-Rohrnetze eingespeist werden und ist damit für die Wärme- und Stromerzeugung nutzbar.

Auch dem Mobilitätssektor kann der Wasserstoff zur Verfügung gestellt werden. DVGW-Regelwerke für die Infrastrukturbereiche der Gasversorgung (Erzeugung, Einspeisung, Transport, Verteilung und Speicherung von Wasserstoff) werden derzeit auf Wasserstoff angepasst bzw. neu erstellt.

Den Arbeitsschutz regeln staatliche Gesetze, Verordnungen und die zugeordneten Regelwerke. Kernelement hierbei ist die Gefährdungsbeurteilung. So sind für Arbeiten an Gasleitungen oder Gasanlagen die Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung unter Berücksichtigung der speziellen sicherheitstechnischen Eigenschaften von Wasserstoff festzulegen. Nachfolgend wird ein kurzer Überblick zu den verfahrenstechnischen Prozessen, der Anlagentechnik, den gesetzlichen Bestimmungen, Regelwerken, sicherheitstechnischen Eigenschaften von Wasserstoff sowie ausgewählten Schutzmaßnahmen gegeben.

Weiterlesen

 

Produktempfehlung

EHS-ManagerEHS-Manager

Der EHS-Manager informiert regelmäßig über Neuheiten und Best-Practice-Beispiele aus EHS – so bleiben Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragte auf dem Laufenden.

>> mehr Informationen

Rechtsvorschriften

Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)

Für PREMIUM-User ist der Zugriff auf alle Rechtsvorschriften frei.

Kostenlos_fuer_Premium_Kunden Sie sind noch kein PREMIUM-User?

>> Mehr Informationen

Mehr zum Thema

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Neuer Mindeststandard

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zum 01.01.2021 in Kraft getreten

Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union – Änderung des Verpackungsgesetzes