Arbeitsschutz und Compliance per Software stärken

© EcoIntense GmbH

Arbeitsschutz und Compliance per Software stärken | 13.09.2017

Die Vielzahl an Bestimmungen zum Umwelt- und Arbeitsschutzrecht im Blick zu behalten, kann anstrengend sein. Wie Sie jederzeit bequem die Übersicht bewahren und die Rechtskonformität im Unternehmen stärken, zeigen wir Ihnen gern anhand der HSE-Software EcoWebDesk bei unserem Kunden HARTING am 28. September 2017.

Die HARTING Technologiegruppe entwickelt mit ihren Kompetenzen in den Bereichen elektrische, elektronische und optische Verbindungs-, Übertragungs- und Netzwerktechnik, Fertigung, Mechatronik und Software-Erstellung maßgeschneiderte Lösungen und Produkte wie Steckverbinder für die Energie- und Datenübertragung. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt in 43 Vertriebsgesellschaften und 13 Produktionsstätten knapp 4.200 Mitarbeitende. Bei HARTING wird seit 2012 die Software EcoWebDesk im Bereich Legal Compliance, Arbeitssicherheit und Gefahrstoffmanagement eingesetzt.

Über die Compliance aus Sicht des Zertifizierers berichtet der international führende Prüfdienstleister TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG.

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Beauftragte für Umweltschutz und Gefahrstoffe sowie Compliance- und HSE-Manager und ist vom Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. (VDSI) anerkannt (1 Punkt Arbeitsschutz, 1 Punkt Umweltschutz).

28. September 2017 in Espelkamp: EcoWebDesk Insight @ HARTING

Jetzt kostenlos anmelden!

EcoIntense GmbH
Schreiberhauer Straße 30
10317 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ecointense.de