Schnell, übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet - Komprimiertes Arbeitsschutzwissen von Experten mit praxisbewährten Umsetzungstipps. Mit dem Fachmagazin erhalten Sie Monat für Monat konkrete Maßnahmen zu wichtigen Arbeitsschutzthemen als wertvolle Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit.

 

201711.jpg SiFa-Magazin Ausgabe Dezmeber 2017 122015 kl 122015 kl sifanews-0318.png

Ausgabe 11/2017

Ausgabe 12/2017

Ausgabe 01/2018

Ausgabe 02/2018

Ausgabe 03/2018

Als Premium-Kunde stehen Ihnen alle Magazin-Ausgaben uneingeschränkt zur Verfügung.
  

 

Aktuelle Ausgabe 04/2018

April Cover sifa-magazin 2018

 

 

 

Titelthema: Barrierefreie Arbeitsstätten richtig gestalten: neue Anhänge für ASR

Sie wachsen langsam, aber beständig: die Anhänge der ASR V3a.2 „Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen“. Inzwischen hat der Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA) der BAuA zwei weitere beschlossen – damit auch Raumabmessungen und Bewegungsflächen sowie Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe ebenfalls für Beschäftigte mit Behinderung uneingeschränkt nutzbar sind.

 

Arbeitsschutzorganisation: Datenschutz: Was bedeutet die neue DSGVO für die Beschäftigten?

Bald ist es so weit, und es wird ein neues Kapitel beim Datenschutzrecht aufgeschlagen: Ab dem 25.05.2018 tritt auch in Deutschland die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) in Kraft. Unternehmen sind schon seit Wochen dazu angehalten, sich rechtzeitig darauf einzustellen, um Bußgelder zu vermeiden. Auch die Beschäftigten sollten relevante Änderungen kennen – denn die Rechte Betroffener wurden erweitert.

 

Gefahrstoffe/Chemikalien: Neue TRGS 201, 420 und 725: Was sich geändert hat

Für Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen im Rahmen von Ex-Schutzmaßnahmen bei gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre sowie bei der Anwendung von verfahrens- und stoffspezifischen Kriterien (VSK) für die Ermittlung und Beurteilung der inhalativen Exposition gelten jeweils spezielle Technische Regeln für Gefahrstoffe. Beide wurden durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aktualisiert. Etwas Neues gibt es außerdem in der TRGS 201.

 

Gefahrstoffe/Chemikalien: Chemikalienschutzhandschuhe – Normenänderung bei Auswahl, Unterweisung und Betriebsanweisung berücksichtigen

Es muss nicht immer gleich der Kontakt zu ätzender Säure oder Laugen sein, aber viele Beschäftigte in der Industrie, im Handwerk oder auch im medizinischen Bereich sind häufig chemischen Stoffen ausgesetzt. Zwingend ist daher ein ausreichender Schutz vor diesen chemischen Gefahren u. a. durch Chemikalienschutzhandschuhe.

 

 Jetzt aktuelle Ausgabe lesen...

Die nächste Ausgabe des sifanews-Magazins erscheint Ende Mai.