Schnell, übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet - Komprimiertes Arbeitsschutzwissen von Experten mit praxisbewährten Umsetzungstipps. Mit dem Fachmagazin erhalten Sie Monat für Monat konkrete Maßnahmen zu wichtigen Arbeitsschutzthemen als wertvolle Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit.

 

Aufgabe Cover Aufgabe Cover Aufgabe Cover Aufgabe Cover Aufgabe Cover

Ausgabe 04/2018

Ausgabe 05/2018

Ausgabe 06/2018

Ausgabe 07/2018

Ausgabe 08/2018

Als Premium-Kunde stehen Ihnen alle Magazin-Ausgaben uneingeschränkt zur Verfügung.
  

 

Aktuelle Ausgabe 09/2018

September Cover sifa-magazin 2018

 

 

 

Titelthema: Arbeitsschutz: Wie weit reichen die Rechte des Betriebsrats?

Als ihre Vertretung ist der Betriebsrat nah an den Beschäftigten und kann daher maßgeblich zum Arbeitsschutz beitragen. Nicht nur dies, vielmehr hat er auch entsprechende Pflichten zu erfüllen. Seit einem wegweisenden Gerichtsurteil im Jahr 2017 sind die Rechte zur Mitbestimmung des Betriebsrats deutlich gestärkt.

 

Betriebssicherheit: Prüfung von Arbeitsmitteln: Nach saisonalen Pausen beachten

Er verbrachte fast ein ganzes Jahr im Lager und darf sich nun wieder austoben: Herbstzeit ist die Zeit der Laubbläser. Doch wer rastet, der rostet bekanntlich. Eine Prüfung dieses und anderer Arbeitsmitteln nach einer längeren Pause könnte also angesagt sein. Wann dies zutrifft und auf was Sie dabei achten müssen.

 

Arbeitsschutzorganisation: Sicherheitsunterweisung von Jugendlichen – was dabei anders ist

Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet. Viele junge Leute bewegen sich nun erstmals in industriellen Produktionsstätten, Handwerksbetrieben, auf Baustellen und in anderen Arbeitsbereichen. Natürlich müssen auch – ganz besonders – sie mit Maßnahmen des Arbeitsschutzes vertraut gemacht werden. Einiges ist dabei anders als bei der Unterweisung von Erwachsenen.

 

Elektrosicherheit: Prüfung elektrischer Betriebsmittel: Private elektrische Geräte im Büro

Viele Arbeitnehmer nehmen private Kaffeemaschinen oder Tischventilatoren mit ins Büro, ohne sich bewusst zu sein, welches Brandrisiko von diesen Elektrogeräten ausgeht. Um diese Gefahr zu reduzieren, müssen sie das Gerät beim Arbeitgeber melden, der wiederum eine Elektrofachkraft mit der Prüfung beauftragen muss.

 

 Jetzt aktuelle Ausgabe lesen...

Die nächste Ausgabe des sifanews-Magazins erscheint Ende Oktober.