Arbeitsschutz in Herbst und Winter

© ArTo / fotolia.com

Stellen Sie sich frühzeitig auf die Veränderungen ein! | 02.11.2021

Die Tage werden kürzer, feuchtes Laub, ungünstige Lichtverhältnisse und überfrierende Nässe in der Hauptverkehrszeit und auf den Baustellen: Das unstete Wetter im Herbst bringt besondere Gefahren mit sich. Insbesondere auf Baustellen gilt es dabei, sich rechtzeitig auf die Witterungsbedingungen einzustellen. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt Tipps, wie Sie sicher durch den Herbst kommen.

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2017 – Wer hat die besten Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit?

© studioworkstock - fotolia.com

Die besten Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit | 27.10.2021

Ob auf der Baustelle, in der Fabrik oder der Bäckerei: Sicherheit und Gesundheit stehen im Arbeitsalltag an erster Stelle. Um den betrieblichen Arbeitsschutz zu fördern, prämieren Bund, Länder und die gesetzliche Unfallversicherung die besten Ideen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis. Der diesjährige Deutsche Arbeitsschutzpreis wurde am 26.10.2021 im Rahmen einer hybriden Preisverleihung auf der Fachmesse A + A in Düsseldorf überreicht.

 AdobeStock 54086028 starsstudio

© starsstudio – stock.adobe.com

Unfallzahlen der BG ETEM zeigen deutliche Ergebnisse | 20.10.2021

Es ist allgemein bekannt, dass bei Müdigkeit die Konzentrationsfähigkeit zunehmend nachlässt. Geschieht dies während dem Autofahren, kommt es schnell zu Verkehrsunfällen mit Personenschaden, wie auch die Ergebnisse einer Untersuchung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM) zum Thema Müdigkeit zeigt.

AdobeStock_288092168_momius-150dpi_1.jpg

© momius - stock.adobe.com

Wie funktioniert das Arbeitsschutzgesetz? | 18.10.2021

Das Ziel des Arbeitsschutzgesetzes ist die Sicherstellung der Gesundheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz. Dazu ist der Arbeitgeber verpflichtet, bei der Arbeit entstehende Risiken zu kontrollieren, soweit es in seiner Macht steht. Grundlage für diese Möglichkeit der Kontrolle sind insbesondere zwei Abschnitte des Arbeitsschutzgesetzes.

Sicherheit am Arbeitsplatz funktioniert über die Einhaltung der Ge- und Verbote, die darin aufgestellt werden. Geltung beansprucht das Arbeitsschutzgesetz aber nicht nur für Arbeitnehmer, sondern auch für Beamte, Richter, Soldaten und Auszubildende. Der Kern des Arbeitsschutzes wird durch die Gefährdungsbeurteilung des Arbeitgebers gelegt.

BAuA-Veranstaltung bilanziert 10 Jahre REACH

© pattilabele - stock.adobe.com

Internationale Leitmesse für betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit | 05.10.2021

Die A + A ist die internationale Leitmesse und führende Plattform für die gesamte Bandbreite an Exponaten im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Die Beteiligten der Branche präsentieren ein umfangreiches Portfolio an Produkten, Lösungen, innovativen Konzepten und Themen aus dem Bereich Safety und Security und begegnen so der entwicklungsstarken und innovativen Arbeitsschutzbranche.