BAuA-Veranstaltung bilanziert 10 Jahre REACH

© pattilabele - stock.adobe.com

Internationale Leitmesse für betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit | 05.10.2021

Die A + A ist die internationale Leitmesse und führende Plattform für die gesamte Bandbreite an Exponaten im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Die Beteiligten der Branche präsentieren ein umfangreiches Portfolio an Produkten, Lösungen, innovativen Konzepten und Themen aus dem Bereich Safety und Security und begegnen so der entwicklungsstarken und innovativen Arbeitsschutzbranche.

Denn das Bewusstsein, dass Produktivitätssteigerung und unternehmerischer Erfolg unwillkürlich mit einem umfangreichen Arbeitsschutz verbunden ist, nimmt in den letzten Jahren erfreulicherweise kontinuierlich zu. Für die diesjährige Messe prägen fünf Trendthemen das Erscheinungsbild der A + A 2021, die in zahlreichen Beiträgen und Präsentationen auf den Sonderflächen und im Trendforum aufgegriffen werden:

  • Nachhaltigkeit
  • Digitalisierung / Digitale Leistungsfähigkeit
  • Lösungen für die Zukunft
  • Neue Arbeitswelten
  • Hygiene + Pandemie

Die A + A findet an 4 Tagen von Dienstag, 26. Oktober bis Freitag, 29. Oktober 2021 in Düsseldorf statt.

Der Kongress wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) ausgerichtet. Die Teilnehmenden von an insgesamt 35 Veranstaltungsreihen teilnehmen und mit über 300 Referierenden aus der Forschung und Praxis sowie der Politik und Verwaltung ins Gespräch kommen – digital und in Präsenz.

Die Anmeldung erfolgt über die Seiten der Aplusa.

 

Quelle: ls | www.aplusa.de

 

Produktempfehlung

sicherheitshandbuch auf cd-romSicherheitshandbuch auf CD-ROM

Das Praxishandbuch mit CD-ROM liefert praxisnahe Handlungsempfehlungen, Umsetzungshilfen und Arbeitshilfen, um die gesetzlichen Anforderungen an einen sicheren Arbeitsschutz einfach zu erfüllen und dies lückenlos nachzuweisen.

>> mehr Informationen

Mehr zum Thema

Fachkräfte für Arbeitssicherheit benötigen viele Kompetenzen

Bestellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit – Qualität ist wichtiger als ein günstiger Stundensatz

Kommunikation für Arbeitsschutzprozesse im Betrieb regeln