Arbeits- und Forschungsprogramm

© Robert Kneschke/stock.adobe.com

Arbeits- und Forschungsprogramm zukunftsorientiert weiterentwickelt | 10.12.2018

Einen intensiven Blick auf das Arbeits- und Forschungsprogramm 2018 bis 2021 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wirft die Ausgabe 4/18 der baua Aktuell. "Mit dem Arbeits- und Forschungsprogramm 2018 bis 2021 setzt die BAuA ihre langfristig angelegte Forschungsarbeit fort und entwickelt sie zielgerichtet weiter", sagt BAuA-Präsidentin Isabel Rothe. Die Forschung der BAuA wird sich weiterhin Fragestellungen mit besonderem wissenschaftlichem Klärungsbedarf widmen. Zugleich stehen dabei Themen im Mittelpunkt, die besonderen wissenschaftsbasierten Beratungsbedarf im politischen und praktischen Handeln erfordern.

Die baua: Aktuell stellt die weiterentwickelten vier strategischen Handlungsfelder vor, die neue Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Wandel der Arbeitswelt berücksichtigen. Dazu gehören "Anwendungssichere Chemikalien und Produkte gewährleisten", "Arbeit im Betrieb menschengerecht gestalten", "Arbeitsbedingte Erkrankungen vermeiden – Gesundheit und Arbeitsfähigkeit fördern" sowie "Auswirkungen des Wandels der Arbeitswelt verstehen und Instrumente des Arbeitsschutzes weiterentwickeln". Beispielhafte Projekte konkretisieren die zukünftige Arbeit in diesen Handlungsfeldern. Darüber hinaus geht die aktuelle Ausgabe auf den neuen Schwerpunkt "Sicherheit und Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt" ein. Er wird die strategischen Handlungsfelder übergreifend ergänzen. Damit zeichnet die baua: Aktuell 4/18 umfassendes Bild der Facharbeit, die die BAuA in den kommenden Jahren bewältigen wird.

Die aktuelle Ausgabe gibt es – ebenso wie alle seit 2005 erschienenen Mitteilungen – kostenfrei auf der Internetseite der BAuA unter www.baua.de/publikationen.

Quelle: baua.de

 

Produktempfehlung

sicherheitshandbuch auf cd-romSicherheitshandbuch auf CD-ROM

Das Praxishandbuch mit CD-ROM liefert praxisnahe Handlungsempfehlungen, Umsetzungshilfen und Arbeitshilfen, um die gesetzlichen Anforderungen an einen sicheren Arbeitsschutz einfach zu erfüllen und dies lückenlos nachzuweisen.

>> mehr Informationen

Rechtsvorschriften

DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"

Für PREMIUM-User ist der Zugriff auf alle Rechtsvorschriften frei.

Kostenlos_fuer_Premium_Kunden Sie sind noch kein PREMIUM-User?

>> Mehr Informationen

Mehr zum Thema

"Kollege Roboter" in den Arbeitswelten der Zukunft

„Die Zukunft der Arbeit gemeinsam entwickeln"

Moderne Führung, zukunftsfähige Unternehmen