19.03.2013 Neue Technische Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.3 ASR A1.512 und ASR A3.6

© sifa-news.de

Arbeitsstättensicherheit | 19.03.2013

Am 13. März hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Gemeinsamen Ministerialblatt Nr.16 die neuen ASR A1.3 „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung“, ASR A1.5/1,2 „Fußböden“ und ASR A3.6 „Lüftung“ bekanntgemacht. Was sich geändert hat, erfahren Sie in unserer Inhaltsübersicht.

 

ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

Ziel
Konkretisierung der Anforderungen Anforderungen für die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten und der Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen gemäß § 4 Abs. 4 Arbeitsstättenverordnung.

Zum Inhalt

Anwendungsbereich
Mit der Anwendung der ASR A1.3 werden die Mindestanforderungen der Richtlinie 92/58/EWG über die Mindestvorschriften für die Sicherheits- und/oder Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz erfüllt. Sie regelt die Gestaltung der Sicherheits‑ und Gesundheitsschutzkennzeichnung und die Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen. Ob Sicherheits‑ und Gesundheitsschutzkennzeichnungen und Flucht- und Rettungspläne und/oder Sicherheitsleitsysteme notwendig sind, ist im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung zu prüfen.

Begriffsbestimmungen

  • Sicherheits‑ und Gesundheitsschutzkennzeichnung
  • Sicherheitszeichen
  • Verbotszeichen
  • Warnzeichen
  • Gebotszeichen
  • Rettungszeichen
  • Brandschutzzeichen
  • Zusatzzeichen
  • Kombinationszeichen
  • Graphisches Symbol
  • Sicherheitsfarbe
  • Leuchtzeichen
  • Schallzeichen
  • Verbale Kommunikation
  • Handzeichen
  • Erkennungsweite
  • Langnachleuchtendes Sicherheitszeichen

Allgemeines

Allgemeine Anforderungen an die Kenneichnung, z.B. bzgl.  Unterweisung, Wirksamkeit, Instandhaltung.

Kennzeichnung

  • Sicherheitszeichen und Zusatzzeichen
  • Sicherheitsmarkierungen für Hindernisse und Gefahrstellen
  • Markierungen von Fahrwegen
  • Leuchtzeichen
  • Schallzeichen
  • Verbale Kommunikation
  • Handzeichen

Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen

Wie müssen Flucht- und Rettungspläne konkret gestaltet werden um wirksam zu sein? Was gibt es bzgl. der Kennzeichnung von Fluchtwegen und Sammelstellen zu beachten und wie wird der Gebäudegrundriss korrekt dargestellt?

Kennzeichnung von Lagerbereichen sowie von Behältern und Rohrleitungen mit Gefahrstoffen

Anforderungen an die Kennzeichnung gemäß TRGS 201. Kennzeichnung von Rohrleitungen und umschlossenen Bereichen.

 Wesentliche Änderungen:

  • Zusätzliche, in der DIN Norm EN ISO 7010 enthaltene Sicherheitszeichen wurden in die neue ASR A1.3 übernommen. Besonders die Zeichen F001, F002, F003, F004, F005, F006, E009 und W029 wurden stark verändert.
  • Der Flucht- und Rettungsplan wurde an die Norm DIN ISO 23601 angepasst.

>> Download (BAuA)



ASR A1.5/1,2 „Fußböden“

Ziel
Konkretisiert werden die Anforderungen für das Einrichten und Betreiben von Fußböden nach § 3a Abs. 1 und § 4 Abs. 2 sowie nach Punkt 1.5 Abs. 1 und 2 des Anhangs der Arbeitsstättenverordnung.

Zum Inhalt

Anwendungsbereich
Gilt für das Einrichten und Betreiben von Fußböden in Arbeitsstätten. Spezielle Anforderungen an Baustellen folgen.

Begriffsbestimmungen

  • Fußböden
  • Rutschgefahr
  • Gefährliche Schräge
  • Stolperstellen
  • Tragfähigkeit
  • Trittsicherheit
  • Unebenheiten
  • R-Gruppe
  • Verdrängungsraum
  • Vertiefung

Allgemeines

Allgemeine Anforderungen bzgl. Beschaffenheit, Instandhaltung, Mängelerkennung, Gestaltung, etc. von Fußböden.

Schutzmaßnahmen gegen Stolpern

Schutzmaßnahmen gegen Ausrutschen

Schutzmaßnahmen gegen besondere physikalische Einwirkungen

Kennzeichnung

Reinigung

>> Download (BAuA)

 

ASR A3.6 „Lüftung“

Änderungen:

  • Das Inhaltsverzeichnis wird ergänzt um „7 Abweichen-de/ergänzende Anforderungen für Baustellen“.
  • In Punkt 2 Anwendungsbereich wird der Absatz 2 gestrichen.
  • Punkt 7 „Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen“ wird zwischen Punkt 6.7 „Maßnahmen bei Störungen von Raumlufttechnischen Anlagen“ und Punkt „Ausgewählte Literaturhinweise“ eingefügt.

>> Download (BAuA)

  

rd/BMAS

  

Produktempfehlung

Abb._6438PC-Dokumentenmappe Arbeitsschutz

Ob Aushangpflichtige Gesetze, Gefährdungsbeurteilung oder Erste Hilfe: Mit diesem top-aktuellen Komplettangebot für Ihre Arbeitsschutz-Dokumentation erleichtern Sie Ihre Arbeit deutlich. Und das kostengünstig und ohne rechtliche Vorkenntnisse.
>> mehr Informationen

Mehr zum Thema

Neue Arbeitsstättenregeln ASR A4.2 und ASR V3a.2

Neue ASR A1.6 veröffentlicht

Neue Arbeitsstättenregel ASR A3.6 in Kraft