Aktuell: BAuA entwickelt neue Schutzleitfäden für Biozidprodukte

©  Jürgen Fälchle - fotolia.com

BAuA entwickelt neue Schutzleitfäden für Biozidprodukte | 19.11.2014

Für die Verwendung von bestimmten Biozidprodukten hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) 16 Schutzleitfäden entwickelt und veröffentlicht. Sie sollen den Arbeitgebern helfen, die gesetzlichen Regeln der Gefahrstoffverordnung einzuhalten. 

Beschäftigte brauchen einen ausreichenden Schutz, wenn sie bei ihrer Arbeit mit Stoffen umgehen, die zum Beispiel giftig oder ätzend sind. Es müssen Risiken erkannt und passende Schutzmaßnahmen ergriffen werden.

Für die Verwendung von bestimmten Biozidprodukten wie Holzschutzmittel, Insektizide und Rodentizide hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) 16 Schutzleitfäden entwickelt und veröffentlicht. Sie sollen den Arbeitgebern helfen, die gesetzlichen Regeln der Gefahrstoffverordnung einzuhalten.

Schutzleitfäden beschreiben typische, alltägliche Arbeitsabläufe beim Umgang mit Gefahrstoffen. Sie geben eine praktische Hilfestellung, wie sich die Gefährdung der Beschäftigten verringern oder vermeiden lässt. Für die Verwendung von Biozidprodukten hat die BAuA eigene Schutzleitfäden der "BP"-Reihe entwickelt.

Die Schutzleitfäden gehen in kurzer, prägnanter Form auf grundlegende Organisations- und Hygieneregeln sowie spezielle Verwendungsformen ein.

Dazu gehören beispielsweise das Streichen und Sprühen beim Holzschutz, die Bekämpfung von Insekten durch spezielle Gele oder Pasten sowie die Bekämpfung von Nagetieren wie Ratten und Mäusen mithilfe von Köderboxen und Schäumen.

Die Leitfäden sind stichpunktartig formuliert. Ihre Einhaltung hilft berufsmäßigen Verwendern, sicher mit Gefahrstoffen umzugehen.

Die Schutzleitfäden für Biozide gibt es im PDF-Format im Internetangebot der BAuA unter www.baua.de/emkg im Bereich Schutzleitfäden.

 

Weitere Informationen:

Schutzleitfäden für häufige Tätigkeiten mit Gefahrstoffen in chemischen Betrieben

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/EMKG/Schutzleitfaeden.html;jsessionid=851C91B513C38DCDA26B1FCC016CEEFC.1_cid343

Control Guidance Sheets for frequent activities with hazardous substances (CGS)

http://www.baua.de/en/Topics-from-A-to-Z/Hazardous-Substances/EMKG/Control-guidance-sheets.html

Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG)

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/EMKG/EMKG.html

Quelle: BAuA

 

Produktempfehlung

Die Gefahrstoffverordnung Die Gefahrstoffverordnung

Das Praxishandbuch liefert praxisnahe Handlungsempfehlungen, Umsetzungshilfen und Arbeitshilfen, um die gesetzlichen Anforderungen an einen sicheren Umgang mit Gefahrstoffen am Arbeitsplatz einfach zu erfüllen und dies lückenlos nachzuweisen.

>> mehr Informationen

Praxishilfen zum Thema

 Diese Praxishilfen zum Thema können Sie als Einzeldownload erwerben:

Checkliste: Biologische Gefährdungen

Rechtsvorschriften

Gefahrstoffverordnung

 Für PREMIUM-User ist der Zugriff auf alle Rechtsvorschriften frei. 

Kostenlos_fuer_Premium_Kunden Sie sind noch kein PREMIUM-User?

>> Mehr Informationen

Mehr zum Thema

Kostenloses Infoblatt zur neuen Biozid-Verordnung

REACH-CLP Helpdesk informiert ab sofort zur neuen Biozid-Verordnung

Umgang mit Chemikalien – auf den richtigen Schutzhandschuh kommt es an