sars-cov-2-arbeitsschutzregel

© Romolo Tavani - stock.adobe.com

Bundesnotbremse enhält auch Neuregelungen zum Homeoffice | 04.05.2021

In einer Sondersitzung hat der Bundesrat am 22.04.2021 das Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite gebilligt. Am Freitag, den 23.04.2021 trat mit den Ergänzungen im Infektionsschutzgesetzes die bundeseinheitliche Notbremse in Kraft.

sars-cov-2-arbeitsschutzregel

© CREATIVE WONDER - stock.adobe.com

Update: Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung  Maßnahmen und Ziele | 23.04.2021

Am 21.01.2021 wurde die erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung verkündet. Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung führt u. a. die Pflicht für Unternehmen ein, Schnelltests für Ihre Beschäftigten anzubieten. Die Regelung galt zunächst nur im Zeitraum vom 27.01.2021 bis zum 30.04.2021, wird nun jedoch bis zum 30.06.2021 verlängert. Die Veröffentlichung der nun Dritten Verordnung zur Änderung im Bundesanzeiger fand am 22.04.2021 statt. Was genau die neue Verordnung beinhaltet und welche aktuellen Änderungen es gab, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Prioritäten für den Arbeitsschutz von morgen

© Daniel Ernst - stock.adobe.com

Das Risikoobservatorium des IFA – Arbeitsschutz im Hochbau | 06.04.2021

 

Alle fünf Jahre stellt sich das IFA in einer groß angelegten Untersuchung des sog. DGUV Risikoobservatoriums den großen Fragen des Arbeitsschutzes. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema, wie Arbeitsschutz in einer sich rasant wandelnden Welt weiterhin menschengerecht gestaltet werden kann. Dabei soll branchenbezogen beantwortet werden, welche Trends eine ausschlaggebende Rolle haben und welche konkreten Gefährdungen – Beanspruchungen, Erkrankungen, Unfälle – sich daraus ergeben.

 AdobeStock 385596830 velimir250Pixel

© Look!- stock.adobe.com

Pausen – wissenschaftliche Erkenntnisse und Tipps für die Praxis

Pausen während der Arbeit gewinnen immer mehr Aufmerksamkeit in der betrieblichen Gesundheitsförderung und Arbeitspsychologie, da diese eine effektive Methode darstellen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Beschäftigten zu fördern. Die gesetzliche Regulierung der Pausenlänge, Studienergebnisse aus der Pausenforschung und daraus resultierende Tipps für den Arbeitsalltag sind Gegenstand dieses Artikels.

Unfallzahlen 2018

© stockpics/stock.adobe.com

Vorläufige Jahreszahlen der gesetzlichen Unfallversicherung sind ein Abbild der Corona-Krise| Pressemitteilung vom 03.03.2021

Die Corona-Krise spiegelt sich deutlich in den vorläufigen Arbeitsunfallzahlen wider, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, am 03.03.2021 veröffentlicht hat.