AdobeStock 435407464 amorn

© amorn – stock.adobe.com

Web-Seminar der VBG | 20.10.2021

Die Bedienung von Maschinen birgt oftmals erhebliches Potential für Gefährdungen, wenn diese nicht entsprechend der Tätigkeit gesichert sind. Denn wenn dabei die entsprechenden Kräfte wirken, kann es leicht zu Verletzungen oder im schlimmsten Fall sogar zu tödlichen Unfällen kommen.

Um auf diese Problematik aufmerksam zu machen, bietet die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) am 15.11.2021 (10:00 – 11:30 Uhr und 13:00 – 14:30 Uhr) ein Web-Seminar an, das Möglichkeiten vorstellt, wie Unfälle im Zusammenhang mit dem Bedienen von Maschinen verhindert werden können. Im Mittelpunkt steht dabei insbesondere die Beschäftigung von Zeitarbeitskräften.

Zielgruppe sind Unternehmer, Führungskräfte, Disponentinnen und Disponenten aus der Zeitarbeit, deren Beschäftigte Maschinen bedienen oder überwachen, Maschinen einrichten oder in der Instandhaltung oder Montage von Maschinen tätig sind.

 

Die Themen im Überblick:

  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Bedienen von Maschinen, die ein besonders hohes Risiko bergen
  • Handlungsmöglichkeiten für Disponentinnen und Disponenten
  • Maßnahmen zur Verringerung von Gefährdungen im Zusammenhang mit dem Bedienen von Maschinen
  • Dokumentation der umgesetzten Pflichten im Arbeitsschutz

 

Vorkenntnisse

Die VBG empfiehlt die vorherige Teilnahme an den VBG-Seminaren „Disposition Zeitarbeit – sicher, gesund, erfolgreich. Arbeitsschutz für Personalentscheidungsträger“, „Das Plus für Ihre Ausbildung: Personaldienstleistungskaufleute“ oder „Arbeitsschutzorganisation in der Zeitarbeit: Grundlagen für Unternehmer und Führungskräfte“. Die Teilnahme an diesen Seminaren ist jedoch keine Voraussetzung.

Die Anmeldung erfolgt über die Seite des Konferenzsystem-Anbieters ClickMeeting.

 

Quelle: ls | www.vbg.de

 

Produktempfehlung

Praxisratgeber MaschinensicherheitPraxisratgeber Maschinensicherheit

Mit dem Praxisratgeber sind Hersteller und Betreiber von Maschinen stets auf dem neuesten Rechtsstand nach der Maschinenrichtlinie. Zusätzlich bietet das Werk fallbezogene Handlungsanleitungen und praktische Arbeitshilfen zum Download.

>> mehr Informationen

 

Mehr zum Thema

Die neue EU-Maschinenverordnung

Unfälle mit handgeführten Maschinen durch sicheres Arbeiten reduzieren

Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen im Betrieb verhindern