News | 05.11.2010

PSA ist bei vielen Tätigkeiten einfach unerlässlich, doch nicht immer sind Gehör-, Fuß-, Kopfschutz und Co auch angenehm zu tragen. Deswegen werden die Vorschriften zum Tragen der PSA von Mitarbeitern häufig ignoriert, nach dem Motto "Da passiert schon nix". Doch das erhöht natürlich die Unfallgefahr.

 

 

Sie müssen Ihre Beschäftigten also irgendwie dazu bekommen, die vorgeschriebene PSA auch zu tragen und zwar auch, wenn sie nicht unter Beobachtung stehen. Doch wie motiviert man Menschen dazu, z.B. bei 30 °C einen Kopfschutz zu tragen?

 

Eine Hilfe kann hier der Film "Glück kommt nicht von ungefähr" der BG RCI sein. Er bietet Hilfestellungen, wie die Akzeptanz der Mitarbeiter gegenüber Persönlicher Schutzausrüstung gestärkt werden kann. Dies ist kein typischer Lehrfilm, sondern zeigt auf, dass die Gesundheit nichts selbstverständliches ist. Die Mitarbeiter sollen selbst ein Bewusstsein dafür bekommen, dass ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist und dass sie sie von sicht aus schützen wollen.

 

Der Film besteht aus neben dem Hauptfilm aus verschiedenen Filmsequenzen (Kurzclips) und zusätzlichem Begleitmaterial.

 

Kurzclips

  • Atemwegserkrankungen
  • Augenverletzungen
  • Fußverletzungen
  • Schwerhörigkeit
  • Hauterkrankungen
  • Kopfverletzungen

 

Begleitmaterial

  • Leitsätze für das Unternehmen zur Festlegung von Zielen
  • Beurteilungsbögen zur Feststellung der Eignung und Akzeptanz von PSA (aufgeteilt nach den verschiedenen Schutzausrüstungen)
  • Plakat mit Filmmotiv zur Erinnerung als Aushang

 

Handlungshilfen für den Referenten des Films:

  • Leitfaden zum Anregen und Führen von Diskussionen
  • Hinweise für den erfolgreichen Einsatz der Filme
  • Allgemeine Hinweise für eine erfolgreiche Film-Präsentation

Sie können alle Filmsequenzen sowie das Begleitmaterial auf der Internetseite der BG RCI herunterladen. Mitgliedsunternehmen der BG RCI können das Material auch als DVD kostenlos anfordern unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Praxishilfen zum Thema

Diese Praxishilfen zum Thema können Sie als Einzeldownload erwerben:

Für PREMIUM-User ist der Zugriff auf alle Praxishilfen frei. Sie sind noch kein PREMIUM-User?

>> Mehr Informationen

 

RCI/bdt