Abfallrahmenrichtlinie

© monticellllo/stock.adobe.com

Update: Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union | 22.09.2020

In Bezug auf die geplante Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union veröffentlichte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Februar 2020 einen Gesetzesentwurf. Dieser hat nun offiziell den Bundestag passiert, wie aus einer Mitteilung des Deutschen Bundestages vom 16.09.2020 hervorgeht.

Recyclingfähigkeit - Mindeststandard

© Animaflora PicsStock/stock.adobe.com

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Neuer Mindeststandard | Pressemeldung vom 03.09.2020

Hersteller bestimmter Verpackungen müssen sich an dualen Systemen beteiligen, damit der Verpackungsabfall gesammelt, sortiert und verwertet wird. Seit 2019 werden die Entgelte hierfür auch danach berechnet, wie gut sich eine Verpackung recyceln lässt. Der 2020 weiterentwickelte Mindeststandard dafür, wie die Recyclingfähigkeit zu ermitteln ist, wurde nun veröffentlicht.

Kunststoffe Trinkwasser

© stockphoto-graf/stock.adobe.com

Aktualisierte UBA-Leitlinien zur Bewertungsgrundlage für Kunststoffe und andere organische Materialien im Kontakt mit Trinkwasser | 06.08.2020

In der Trinkwasserverordnung ist geregelt, dass Werkstoffe und Materialien, die für die Neuerrichtung oder Instandhaltung von Anlagen für die Gewinnung, Aufbereitung oder Verteilung von Trinkwasser verwendet werden und Kontakt mit Trinkwasser haben, bestimmte Kriterien erfüllen müssen.

Solardeckel ist abgeschafft

© hrui/stock.adobe.com

Solardeckel ist abgeschafft | 10.07.2020

Der Bundesrat hat am 03.07.2020 das Gebäudeenergiegesetz gebilligt. Als Teil des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung soll es dazu beitragen, den Primärenergiebedarf von Gebäuden zu minimieren.

Umwelt & PR

© milanmarkovic78/stock.adobe.com

Umwelt & PR im Unternehmen | 28.01.2020

Von kleinen Start-Ups bis hin zu großen Konzernen: Für das positive Image von Unternehmen gewinnt das Umweltbewusstsein zunehmend an Bedeutung. Betriebe müssen verstärkt auf Nachhaltigkeit setzen – und dies wirksam nach außen kommunizieren.